Mit 14 Mannschaften war unser diesjähriges Miniturnier so gut besucht wie nie. Die Mannschaften zeigten in jeweils 5 Spielen á 9 Minuten ihr Können. Hier gab es so manches Talent zu bestaunen.
An der Turnierleitung hatten Heidi und Jürgen alles fest im Griff. Die Schiedsrichter Jonas, Wendelin, Gerald, Thomas und Christian legten die Regeln sehr großzügig und dem Können der Kinder angemessen aus. So kam es zu fairen und schönen Spielen.
Für das leibliche Wohl sorgten drei Stunden lang die Eltern unserer Kinder, bei denen wir uns für die Hilfe bedanken.
Alles in allem ein weiteres gelungenes Turnier.